Workshop

Markenkonforme Werbeartikelselektion
Ein Workshop der Make or Buy

Marken werden heute mit allen Mitteln geführt. Analog, digital und natürlich auch haptisch. Der Stellenwert von haptischer Markenkommunikation ist immens, denn nur Werbeartikel vermögen mit allen Sinnen zu werben. Und Werbeartikel sind dann zielführend, wenn sie die Marke stärken.

Was Werbeartikel bei der Markenführung leisten und welche Kriterien, Bedingungen und Strategien bei der Auswahl von Artikeln beachtet werden müssen, soll der Workshop klären. Dabei ist der Begriff Workshop wörtlich zu verstehen:  Denn die „Markenkonforme Werbeartikelselektion“ soll von den Teilnehmern auch aktiv erarbeitet werden.  Getreu dem Motto: „Ideen kreieren – Erfolge generieren“ kann jeder selbst ausprobieren und erleben, was  Werbeartikel können.

Der Workshop ist gedacht für Entscheider in Unternehmen und Agenturen, die sich um die Auswahl und den Einkauf von Werbeartikeln kümmern sowie für Werbe- und Marketingfachleute, die durch den Einsatz von Werbeartikeln ihre Markenkommunikation unterstützen möchten.

Unsere Referenten:

Prof. Dr. Wilfried Leven, Brand Energizing:

  • „Markenkonforme Werbeartikel: Werben mit allen Sinnen“

Martina Reinelt, Make or Buy:

  • „Budget, Zielgruppe und andere Ärgernisse“
    – Werbeartikel können deutlich mehr, als nur Freude schenken.

Damit in einer lockeren Atmosphäre jeder zu Wort kommen kann, ist die Teilnehmerzahl auf zehn begrenzt. Aufgrund der Nachfrage steht jetzt schon fest, dass der Workshop einmal wiederholt wird.

Termine: Wird in Kürze folgen.

Die Teilnahmegebühr kann bei Ihrem Einkauf von Werbeartikeln bei der Make or Buy zu 50% verrechnet werden (innerhalb von 6 Monaten und einem Warenwert von mind. 1.000,– €).

Um ins Thema einzusteigen, empfehlen wir den Artikel von Prof. Leven „Näher geht nicht“, erschienen in der W&V38. Den Artikel finden Sie hier: Zum Artikel

Für einen Imbiss ist gesorgt!

Veranstaltungsort:

Make or Buy
Unter Goldschmied 6
50667 Köln

Parkplätze überall in den direkt umliegenden Parkhäuser

Newsletteranmeldung